Kamerhe im Gefängnis

Kabinetts-Chef von Präsident Tshisekedi im Gefängnis Vital Kamerhe befindet sich seit dem 8. April im Zentralgefängnis von Makala, einer Gemeinde der Hauptstadt Kinshasa. Als Kabinettschef ist der wichtigste Mitarbeiter des Staatspräsidenten Felix Tshisekedi. Kamerhe wird Veruntreuung in Millionenhöhe vorgeworfen im Zusammenhang mit einem Notfallprogramm, das Tshisekedi präsentiert hatte. Er versprach, Read more…

Masken für Bukavu

Masken gegen Corona-Virus: Afrikanische Kreativität Auf den Märkten in Bukavu finden KongolesInnen alles, was sie brauchen für das einfache tägliche Leben: Mais, Maniok, Bananen, Bohnen, Ziegenfleisch. Kleinsthändler verkaufen auch Hauhalt-Gegenstände aus China in „qualité africaine“ das heisst, lausiger Qualität zu – für Kongo-Verhältnisse – hohen Preisen. Schutz-Masken wird China wohl Read more…

2020 Ecole fermée

Unsere Schule in Ikoma ist geschlossenDer kongolesische Präsident Felix Tshisekedi hat Mitte März angeordnet, dass die Schulen im Kongo bis auf weiteres geschlossen bleiben. Seit den Osterferien müssen auch die rund 300 Schülerinnen und Schüler unsrer Schule Milondola zu Hause bleiben.  Löhne werden bezahltTrotz der Corona-Krise bezahlt der Staat die Read more…

Solargenossenschaft Frauenfeld

Grosszügig hat sich auch die Solargenossenschaft Frauenfeld gezeigt. Mit einem Beitrag von 3’000 Franken ermöglicht sie, dass wir auf dem Dach der neu zu bauenden Schulgebäude eine Solaranlage erstellen können, sodass im Dorf eine Quelle für elektrischen Strom entstehen kann. Dies wird das Leben und Unterrichten bestimmt vereinfachen! Vielen herzlichen Read more…

Weihnachtsaktion Hefe Schweiz

Gefreut hat uns die Weihnachtsaktion der Hefe Schweiz. Ende November erreichte uns ein Brief  des Geschäftsführers. Die Hefe Schweiz AG verzichte seit einigen Jahren auf Kundengeschenke, dafür unterstütze sie eine gemeinnützige Organisation: „Wir sind sehr beeindruckt von der Leistung des Vereins Maendeleo sowie der Fondation Milondola in der DR Kongo, Kindern die Read more…

2019 Tagebuch Hansjörg Enz

Tagebuch (mit Bildern) herunterladen Tag 1: Dienstag, 3. Dezember 2019 – Ankommen im Kongo Ankunft in Bukavu Via Kigali bin ich in Bukavu angekommen. Ein Fahrer hat mich an der Grenze abgeholt und zu den Frères Xavérien gebracht. Dort habe ein Zimmer mit Strom, Internet und einer Dusche, die funktioniert, ziemlich sicher Read more…