2019 Tagebuch Hansjörg Enz

Tagebuch (mit Bildern) herunterladen Tag 1: Dienstag, 3. Dezember 2019 – Ankommen im Kongo Ankunft in Bukavu Via Kigali bin ich in Bukavu angekommen. Ein Fahrer hat mich an der Grenze abgeholt und zu den Frères Xavérien gebracht. Dort habe ein Zimmer mit Strom, Internet und einer Dusche, die funktioniert, ziemlich sicher Read more…

2016 Zu Besuch in der Schule in Ikoma

Am Dienstag, 2. Februar 2016 machten sich Bruno Fink, Hansjörg und Anita Enz mit den neuen Koordinator Fiston Maheshe auf den Weg nach Ikoma. Nach einer abenteuerlichen Fahrt auf „typisch kongolesischen“ Strassen“ – glitischig und matschig vom täglichen Regen – kamen wir später als erwartet in der Schule an. Es blieb gerade noch eine Read more…

2015 Projektreise im Januar/Februar

Agroprojekt umgebaut Der Band Arc-en-Ciel zu einer Verstärkeranlage verholfen Verhindert, dass Gitarrenbauer Zakar von seinem Land vertrieben wird Die Mutter und die jüngste Schwester Simires aus dem Spital „befreit“ Das sind nur einige der Ereignisse unsrer Projektreise anfangs 2015. Dabei waren: Andreas Rüber, Aktuar des Vereins Maendeleo, Peter Staub, ein Read more…

2014 Zum ersten Mal im Kongo

Die Tage vom 9. – 18. April verbrachte ich mit Hansjörg Enz und Niklaus Gerber im Kongo. Mein Ziel war es die Leute der Association Milondola und das Leben in einem afrikanischen Entwicklungsland aus eigener Erfahrung kennenzulernen. Ein Besuch unserer Schule war ebenfalls geplant. Dank unserem Kongo erfahrenen Projektleiter Hansjörg Enz, von allen liebevoll Monsieur Read more…