Uns war klar, dass wir mit den bestehenden Strukturen keine neuen Projekte anpacken können. Während die Schule von Anfang an gedieh, zahlten wir beim Schulgarten einiges Lehrgeld. Dies zwang uns, 2017 den Agronomen und bereits 2016 den ursprünglichen Koordinator vor Ort auszuwechseln.

Unser Team vor Ort wird entscheidend verstärkt
Pascal Fleury, Westschweizer mit 15 Jahren Kongo-Erfahrung, ist jetzt „unser Mann vor Ort“. Er arbeitet seit Mitte 2016 hauptamtlich in Medienprojekten für La Benevolencija (www.labenevolencija.org). Er hat unsere Projekte besucht und spontan erklärt, dass er mitarbeiten und die Leute vor Ort coachen kann „pour une fondue“ (merci bien).

Für das Finanzwesen ist neu Nielsen Witanene zuständig, ein Mitarbeiter von Pascal.

Bertin Mungombe, Journalist und Filmer übernimmt Kommunikationsaufgaben.

Unser Team, die Fondation Milondola 2017
Präsident: Sosthène Birali
Koordinator: Fiston Maheshe
Beauftragter für Finanzen:  Nielsen Witanene
Beauftragter für Kommunikation: Bertin Mungombe
Coach und Vertreter der Vereins Maendeleo: Pascal Fleury
Schulleiterin: Nabintu Lufungulo
Agronom und (künftiger Leiter der neuen Ausbildung): Augustin Basimane

Categories: Projektbesuche